Bonsai

Ab und an benötigt man auch mal neue Hobbies. Nach einem Artikel auf BasicThinking, in dem dem das Haus der Beutlings als Bonsai vorgestellt wurde, dachte ich „hey warum nicht auch einen Bonsai züchten und so ein Haus bauen“.
Gesagt, getan. Naja, fast. Ab in den heimischen Baumarkt in Achern.
Wie zu erwarten sahen dort die Bonsaibäume entsprechend schlecht aus. Selbst für mich als Anfänger nicht zu gebrauchen.
Nach langem Recherchieren habe ich mich dann für ein Anfängerset der Firma Genki Bonsai entschieden. Darin enthalten sind der Bonsai selbst, in einer Schale, eine Schere, sowie ein Buch zur Pflege des Bonsai.
Gekauft habe ich es beim Onlinebuchhändler des Vertrauens. Die Rezensionen waren auch sehr gut.
Jetzt muss das Paket nur noch geliefert werden …

 

L032_buchsbaum_buxus_sempervirens_bonsai

Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Kommentar (1)

  1. webdesign programm gratis

    Das war ein sehr eindruckvoller Artikel. Super! Danke, dass sie diese Information zusammengestellt haben.

Kommentar verfassen